Kontakt

E-Re­crui­ting mit dem Mo­dul Be­wer­ber­ma­na­ge­ment

Erfolgreiches Bewerbermanagement

Vom Antrag über die Genehmigung und die Ausschreibung einer Stelle bis zur Besetzung können Sie sich auf das Modul Bewerbermanagement verlassen. Überlassen Sie die Administration uns und nutzen Sie die Zeit für den persönlichen Kontakt mit Ihren Bewerbern.

Ihr Nut­zen:

  • Papierloser Bewerbungsprozess - einfach und schnell
  • Vorgesetzte und Team direkt involvieren
  • Attraktive Ausschreibungen
  • Blitzschnell bewerben
  • Die besten Kandidaten auf einen Blick erkennen und einladen
  • Aussagekräftige Analysen über Prozesskennzahlen, Qualität und Quellen
Bewerbermanagement: Einbezug der Linie - Die Zusammenarbeit zwischen  Personalverantwortlichen und Linienvorgesetzten ist mit unserem Bewerbermanagement so einfach wie nie zuvor.

Ein­be­zug der Li­nie

Die Zusammenarbeit zwischen Personalverantwortlichen und Linienvorgesetzten ist mit unserem Bewerbermanagement so einfach wie nie zuvor. Von der Bedarfsmeldung, Genehmigung und der Weiterleitung von Bewerbungen bis zur Bewertung durch die Vorgesetzten ist der Prozess durchgängig elektronisch. Auch die Zusammenarbeit mit Niederlassungen ist vollkommen einfach und papierlos.

Bewerbermanagement: Talentpools - Legen Sie eine Datenbank mit potenziellen Kandidaten an. Initiativbewerbungen lassen sich mit unserer Software umantis Talent Management einfach verwalten.

Ta­lent­pools

Legen Sie eine Datenbank mit potenziellen Kandidaten für zukünftige Stellen an. Initiativbewerbungen lassen sich mit unserer Bewerbermanagement Software einfach verwalten. Die Bewerber haben sogar die Möglichkeit, sich einen Newsletter mit passenden Stellenangeboten zu abonnieren.

Bewerbermanagement: Ausschreibung leicht gemacht - Vergessen Sie die umständliche Inseratplatzierung. Setzen Sie auf die automatisierte Ausschreibung von Stellen auf Ihrer Homepage.

Aus­sch­rei­bung leicht ge­macht

Vergessen Sie die umständliche Inseratplatzierung. Setzen Sie auf die automatisierte Ausschreibung von Stellen auf Ihrer Homepage, auf Internetstellenbörsen und in Printmedien. Mit einem Klick können Sie Ihr Inserat publizieren.


Wei­ter­füh­r­en­de In­for­ma­tio­nen zum Be­wer­ber­ma­na­ge­ment

Was ist un­ter Be­wer­ber­ma­na­ge­ment zu ver­ste­hen?

Bewerbermanagement ist auch unter dem Synonym E-Recruiting (E-Rekrutierung) bekannt. Es bezeichnet eine moderne Methode des Personalmanagements und meint die Unterstützung der Personalbeschaffung durch Personalmanagement-Systeme. Darunter werden alle Methoden, Instrumente und Prozesse zur internetbasierten Steuerung und Verwaltung des Bewerbermanagement mittels einer HR Software-Lösung subsumiert. 

Professionelles Bewerbermanagement geht von der Genehmigung und Ausschreibung einer Stelle bis hin zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Das heißt vom Bewerber, über den Personalverantwortlichen, bis hin zum Linienvorgesetzten werden alle in das Bewerbermanagement miteinbezogen.

Erfolgreiches Bewerbermanagement soll Zeit und Kosten sparen. Mittels eines professionellen Bewerbermanagement-Systems ist eine schnelle Bearbeitung der Bewerbungen möglich. Hieraus ergeben sich zum einen kürzere Durchlaufzeiten von Bewerbungen, was wiederrum zu einem positiven Arbeitgeber Image führen kann. Zum anderen können die Kosten für das E-Recruiting gesenkt werden.

Doch Effizienz und Effektivität im E-Recruiting alleine ist nicht ausreichend, in unserem Verständnis von Bewerbermanagement geht es vorwiegend darum die richtigen, das heißt talentiertesten und qualifiziertesten, Mitarbeiter für die richtigen Aufgaben zu finden und zu gewinnen.

 

Die wich­tigs­ten Schrit­te für ein er­folg­rei­ches Be­wer­ber­ma­na­ge­ment

Im Bewerbermanagement geht es nicht in erster Linie darum, den administrativen Aufwand der Mitarbeitergewinnung und -auswahl zu reduzieren. Es geht darum, die richtigen Mitarbeiter für die richtigen Aufgaben zu gewinnen.

Richtiges Bewerbermanagement beginnt damit, die konkreten Aufgaben der einzustellenden Person zu hinterfragen und zu durchdenken. Anschließend geht es um die Frage, wo man die geeigneten Kandidaten findet und wie man sie anspricht, damit sie auf das Stellenangebot reagieren.

Ein gut formuliertes Inserat mit einem ansprechenden Titel in den richtigen Medien führt zu besseren Ergebnissen im E-Recruiting als eine breit gestreute Inseratekampagne mit wenig durchdachten Inhalten. Ein fokussiertes Abfragen der relevanten Auswahlkriterien ist wirksamer als die strukturierte Abfrage des gesamten Lebenslaufs und aller potenziellen Kompetenzen.

Die fokussierte und zeitnahe Bearbeitung der meistversprechenden Bewerbungen ist wichtiger als die effiziente Bearbeitung aller Bewerbungen.

Die frühe Einbindung der Linie an zentralen Punkten des Bewerbungsprozesses ist wirksamer als eine falsch gedachte Entlastung der Mitarbeiter und Linienvorgesetzten. Sonst müssen sie am Ende des Bewerbermanagement Prozesses viele Interviews mit nicht passenden Bewerbern durchführen.