Jetzt zum kostenlosem Webinar anmelden!

BEWERBERMANAGEMENT software

Mit exzellenter E-Recruiting Software mutige Mitarbeiter für die Zukunft finden.

DIE Bewerbermanagement software für effiziente E-Recruiting-Prozesse

Effiziente Recruiting-Prozesse sind wichtig, doch exzellentes Bewerbermanagement ist einer der entscheidenden Treiber des Unternehmenserfolges. Denn wer die richtigen Mitarbeiter finden und gewinnen kann, sichert sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Erfolgreiches Bewerbermanagement lässt sich durch ein hohes Involvement der Linie und der Teammitglieder erreichen.

Vom Antrag bis hin zur Besetzung der Stelle können Sie sich auf die papierlose online Bewerbermanagement Software verlassen. Ihre Kandidaten können sich schnell und einfach in 90 Sekunden bei Ihnen bewerben, und wir ermöglichen Ihnen eine schnelle Reaktion auf Top-Kandidaten. Laden Sie diese in nur zehn Minuten zum Vorstellungsgespräch ein.

Was macht unsere Bewerbungsmanagement Software anders?

  • Papierloser Bewerbungsprozess - einfach und schnell
  • Vorgesetzte und Team direkt involvieren
  • Attraktive Ausschreibungen
  • Bewerben in 90 Sekunden
  • Onboarding

FUNKTIONEN DER BEwerbermanagement SOFTWARE

Einstellungsquote durch Bewerbermanagement steigern

Beziehen Sie die Mitarbeiter von Beginn an in den Rekrutierungsprozess ein und setzen Sie auf die Empfehlung Ihrer Teams. Ein erfolgreiches Bewerbermanagement beginnt beim Involvement Ihrer Mitarbeiter. Steigern Sie jetzt Ihre Einstellungsquote mit der Bewerbermanagement Software von Haufe.

Weitere Infos
Der genaue Arbeitsort kann beispielsweise ebenfalls in das Inserat eingebunden werden.
Stellenanzeigen in der Bewerbermanagement Software
Team-Integration in die Stelleninserate für Bewerber aufzeigen
Ermöglichen Sie Ihren Bewerbern einen ersten Eindruck von ihrem zukünftigen Team und deren Fähigkeiten – so erhalten sie ein besseres Bild von der Stelle und ihren zukünftigen Kollegen.

MIt der Bewerbermanagement Software
Top-Kandidaten in zehn Minuten online zum Vorstellungsgespräch einladen

Schnelle Reaktionszeiten sind das A und O im Kampf um die besten Talente. Mit unserer Bewerbermanagement-Software können Sie mit Top-Kandidaten auf persönliche Weise innerhalb von 10 Minuten ein Vorstellungsgespräch vereinbaren. Ein toller erster Eindruck!

Wie geht das? Bei Eingang der Bewerbung bekommen Sie in unserer E-Recruiting Software eine Benachrichtigung und können die Bewerbung von überall mobil abrufen. Über professionelle E-Mail-Vorlagen, die Sie unkompliziert mit persönlichen Kommentaren ergänzen können, antworten Sie innerhalb weniger Minuten.

Persönliche Direkt-Links
Schnell und einfach können neue Bewerbungen bearbeitet werden.
Erinnerungen & Termine auf einen Blick
Linienvorgesetzte erkennen im Dashboard auf einen Blick neue Erinnerungen und Termine.
Einstiegsseite in der Haufe Bewerbermanagement Software

Zusammenarbeit im Bewerbermanagement HR & Linie

Das Liniencockpit innerhalb der Bewerbermanagement Software ist ein persönlicher Assistent für die Linienvorgesetzten und gestaltet die Zusammenarbeit zwischen Personalverantwortlichen und Linienvorgesetzten so einfach wie nie zuvor. Ändert sich der Status eines Kandidaten, erhält der zuständige Vorgesetzte sofort eine Nachricht und der Vorgesetzte kann direkt in das Kandidatenprofil springen um alle Informationen zu sichten. Ob aus dem Büro oder mobil von unterwegs - Termine, Unterlagen und Beurteilungen der Kandidaten stehen in Ihrer Bewerbermanagement Software immer zentral zur Verfügung.

Liniencockpit im Bewerbermanagement
Personaleinschätzung auf einen Blick
Linienvorgesetzte erkennen auf einen Blick die Übereinstimmung zur Stelle und welche Einschätzung der Personalverantwortliche zu dem Kandidaten abgegeben hat.
Alle kommenden Bewerbungsgespräche im Überblick, damit sich die Vorgesetzten optimal vorbereiten können.

Ansprechende Stelleninserate digital veröffentlichen

Die Candidate Experience beginnt bereits beim Stelleninserat. Auch die Jobsuche soll Spaß machen. Mit unseren Inseraten wecken Sie Emotionen und Interesse bei den Bewerbern. So kann sich zum Beispiel das Team persönlich vorstellen, das gerade Verstärkung sucht. Alle Inserate der Bewerbermanagement Software können individuell an das CI Ihres Unternehmens angepasst werden und einfach verwaltet werden.

Suchfunktion für Jobinserate in der Recruiting Lösung
Egal ob Volltextsuche oder strukturierte Suche
Ihr Bewerber findet schnell das passende Angebot.

Erleben Sie jetzt die Zukunft des E-Recruiting

Testen Sie jetzt die Bewerbermanagement Software von Haufe unverbindlich und kostenlos.

Mit der Bewerbermanagement software Termine schnell und leicht vereinbaren

Ab sofort können Sie schnell und einfach Termine direkt in der Bewerbermanagement Lösung vereinbaren. Erhalten Sie mit nur einem Klick eine aktuelle Übersicht über die Verfügbarkeit der internen Interviewteilnehmer. Sparen Sie sich so langwierige Abstimmungsprozesse und den Wechsel zwischen Bewerbermanagement Software und Ihrem Kalender.

verfügbarkeiten prüfen & termine vereinbaren
Sparen Sie Zeit und vereinbaren Sie direkt in der E-Recruiting Lösung Ihre Interviewtermine.

Attraktiver Außenauftritt beim Bewerber

Ein attraktiver Außenauftritt ist Ihre Visitenkarte im hart umkämpften Bewerbermarkt. Zeigen Sie daher in Ihrem Bewerberportal, was Ihr Unternehmen zu bieten hat. Potenzielle Bewerber lernen so Ihr Unternehmen von seiner besten Seite kennen. So beginnt das Onboarding der Kandidaten schon vor der Bewerbung, und Sie sichern sich Vorteile auf dem Arbeitgebermarkt.

Karriereseite für Ihren Außenauftritt

Erleben Sie jetzt die Zukunft des E-Recruiting

Testen Sie jetzt die Bewerbermanagement Software von Haufe unverbindlich und kostenlos.

Analysen & Auswertungen der Bewerbungsprozesse

Unsere Bewerbermanagement Software ermöglicht Ihnen innovative und aussagekräftige Analysen über Prozesskennzahlen, Qualität der Bewerber und die effektivsten Ausschreibungskanäle und Bewerber-Quellen. Mit unserer langjährigen Erfahrung stellen wir Ihnen zentrale Auswertungen zur Verfügung, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern und Sie in Ihren Entscheidungen unterstützen.

Active Sourcing – Kandidatensuche mit der Bewerbermanagement Software leicht gemacht

Seit sich professionelle Karriere- und Business-Netzwerke wie XING oder LinkedIn etabliert haben, entdecken immer mehr Unternehmen die Möglichkeiten sozialer Medien für das Recruiting. Starten Sie Ihr Active Sourcing und finden Sie noch schneller die richtigen Kandidaten! Die gezielte Suche nach Profilen und die persönliche Ansprache über Social Media bieten Vorteile im Wettbewerb um die besten Kandidaten.

Mit unserer Bewerbermanagement Software können Sie ein Tool nutzen, das nicht nur für effiziente Bewerbungsprozesse in Ihrem Unternehmen sorgt, sondern auch Ihre Active Sourcing Strategie nachhaltig unterstützt. Es ermöglicht die komplette Abwicklung des Bewerbungsprozesses ohne Papier und kommt damit den Bedürfnissen und Wünschen von Social Media-Nutzern in besonderer Weise entgegen. So können diese sich nach der Ansprache über die sozialen Kanäle einfach, bequem, schnell und sicher über die Lösung mit Ihrem Social-Profil bewerben. Und das Beste:
Mit Active Sourcing können Sie Talent Pools sowohl in Ihrer Bewerbermanagement Software als auch bei LinkedIn, XING oder Indeed durchsuchen. Vergrößern Sie Ihre Chancen, die besten Bewerber für Ihr Unternehmen zu finden!

Expertenwissen Für Sie

Blogbeitrag

Employer Branding - mehr als Personalmarketing!

Erfahren Sie was eine Arbeitgebermarke wirklich ausmacht.
Jetzt lesen

Blogbeitrag

Google for Jobs

Erfahren Sie in dem dem Blogbeitrag was Sie als Recruiter jetzt über Google for Jobs wissen müssen.
Jetzt lesen

Blogbeitrag

E-Recruiting: 4 Schritte zum Erfolg

Unsere Top-Tipps zum erfolgreichen E-Recruiting.
Jetzt lesen

Referenzen

Die badenova AG & Co. KG setzt als einer der größten Energieversorger in Baden-Württemberg auf ein professionelles Bewerber- und Weiterbildungsmanagement ...

Erfolgsgeschichte als PDF

„Die Software kann perfekt auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden und bietet damit ein höchstes Maß an Effizienz und Flexibilität.“

„Die Time-to-Hire, also die Zeit von der Ausschreibung bis zur Einstellung, hat zwischen März und Oktober 2011 deutlich abgenommen – von 121 auf durchschnittlich 17 Tage.“

„Die einfache Einbindung der Führungskräfte, was bei dezentralen Firmenstrukturen besonders interessant ist, gefällt uns besonders gut. Einfach, effizient und preiswert.“

Erleben Sie die Zukunft des Bewerber Managements

Testen Sie die Bewerbermanagement Software jetzt unverbindlich und kostenlos.

Jetzt testen

Weitere Informationen zum Thema Bewerbermanagement Software

Wie hilft eine Bewerbermanagement Software Ihrem E-Recruiting?

Eine Bewerbermanagement Software deckt im optimalen Fall alle Prozesse rund um den Bewerber ab. Eine professionelle Recruiting Lösung geht von der Genehmigung und Ausschreibung einer Stelle bis hin zur Durchführung des gesamten Bewerbungsprozesses. Das heißt vom Bewerber, über den Personalverantwortlichen bis hin zum Vorgesetzten beziehen Sie alle Verantwortlichen in das Recruiting zum richtigen Zeitpunkt über die Bewerbermanagement Software mit ein. Weiterführend deckt die Bewerbermanagement Software den Abgleich der geforderten Kompetenzen der Bewerber und die Auswahl der Bewerber ab. Die Einladung zum Vorstellungsgespräch und die Zu- oder Absage eines Bewerbers gehört zu den Aufgaben eines Bewerbermanagements und wird mit einer entsprechenden Software-Lösung einfach bewältigt. Eine gute Bewerbermanagement Software stellt zusätzlich sicher, dass alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. So lässt sich festhalten, dass das wichtigste Ziel bzw. Aufgabe einer Bewerbermanagement Software die Ersparnis an Zeit und Kosten für die Mitarbeitergewinnung sowie -auswahl ist.

Für welche Unternehmen ist die Nutzung einer Bewerbermanagement Software sinnvoll?

Einen Einsatz einer professionelle E-Recruiting Software ist in allen Unternehmen sinnvoll. Egal ob große oder kleinere Unternehmen. Die Software Lösungen unterstützt HR dabei, die Prozesse möglichst effizient zu steuern und die besten Kandidaten für das Unternehmen zu finden. Lediglich beim Funktionsumfang einer Bewerbermanagement Software lässt sich die Eignung für kleine bzw. große Unternehmen unterscheiden. So nehmen die Ansprüche an die Komplexität an eine E-Recruiting Software wie bspw. Sprachen, Mandantenfähigkeit oder globalen Support bei großen Unternehmen zu.

Bewerbermanagement Software Vergleich: Das ist bei der Auswahl zu beachten

Sie wollen offene Stellen besetzen und wissen nicht, wie eine Bewerbermanagement Lösung Sie dabei unterstützt? Wir haben die wichtigsten Kriterien für die Auswahl von Bewerbermanagement Software zusammengestellt.

Recruiting Software: Der erste Eindruck zählt

Wenn im Recruiting-Prozess die Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag trocknet, hat ein Kandidat schon manche Etappe zurückgelegt. Im Personalmarketing bezeichnet man das als Candidate Journey. Je einfacher und angenehmer Betriebe Talenten den Weg in den Job ebnen, umso größer die Chance auf einen Recruiting-Erfolg. Zu diesem trägt eine Bewerbermanagement Software wesentlich bei. Vielen Bewerbern fehlt bei ihrer Candidate Journey der Wellnessfaktor. Stattdessen ist sie oft holprig und unbequem. Das ist das Ergebnis der Studie „Abenteuer Jobsuche“ von Career Builder und der Macromedia Hochschule. Für die Erhebung wurden insgesamt 1.465 Kandidaten in Deutschland im Alter zwischen 14 und 65 Jahren befragt. Das Fazit: Kandidaten haben immer weniger Verständnis für komplexe und langwierige Bewerbungsverfahren. Laut Studie wissen nämlich gerade erfahrene Talente, dass eine Candidate Journey im Zeitalter moderner Bewerbermanagement-Systeme alles andere als ein Hexenwerk ist.

Haufe BewerberManagement SOFTWARE

Die Candidate Experience beginnt bereits beim Stelleninserat. Auch die Jobsuche soll Spaß machen. Mit unseren Inseraten wecken Sie Emotionen und Interesse bei den Bewerbern. So kann sich zum Beispiel das Team persönlich vorstellen, das gerade Verstärkung sucht. Alle Inserate der Bewerbermanagemnt Software können individuell an das CI Ihres Unternehmens angepasst werden und einfach verwaltet werden.

Bewerbermanagement Software Vergleich: Die 5 must-haves einer Lösung

1. Karriereseite: Fix und fertig im Bewerbermanagementsystem
Bereits den Erstkontakt mit einem Talent beeinflusst ein Bewerbermanagementsystem positiv. Immer mehr Kandidaten informieren sich zum Beispiel auf der Karriereseite eines Arbeitgebers über die Bedingungen in einem Unternehmen. Allerdings messen viele Betriebe der Karriereseite nicht die Bedeutung bei, die sie für Bewerber längst hat. Also bestücken sie sie eher rudimentär mit Inhalten. Statt ausführlicher Informationen erhält das Talent wenig aussagekräftige Kurztexte oder gelangt lediglich auf ein Stellenportal, in dem die aktuellen Vakanzen lieblos verlinkt sind.

Das ist zu wenig, konstatieren die Autoren der Studie Recruiting Trends 2018, die jährlich von der Universität Bamberg zusammen mit dem Karriereportal Monster veröffentlicht wird: Junge Talente seien es heute dank mobil verfügbarem Internet und sozialen Medien gewöhnt, sich online über alles mögliche schnell und umfassend zu informieren. Das erwarten sie auch von der Karriereseite eines potenziellen Arbeitgebers. In den Augen vieler Personalverantwortlicher ist das Implementieren einer Bewerberhomepage allerdings eine aufwendige Angelegenheit. Mit einem guten Applicant Tracking System (ATS), wie Bewerbermanagementsysteme auch genannt werden, gelingt dieses Unterfangen aber viel leichter als mancher denkt.

Innerhalb eines Bewerbermanagementsystems liegen Karrierehomepages nämlich bereits fertig in responsivem Design vor und werden perfekt auf jedem Endgerät angezeigt. Per Schnittstelle werden sie an die hauseigene Webseite angebunden. Alles, was HR nun noch tun muss: Im Backend die richtigen Informationen an der richtigen Stelle einfügen. Auch ergänzende Bilder und Videos werden leicht eingebettet und die Karriereseite mit wenig Aufwand im Corporate Design gebrandet. So entsteht ein einheitlicher Online-Auftritt.


2. Stellenanzeigen schalten im Multipostingverfahren

Mit Hilfe eines ATS erstellen, branden und veröffentlichen Sie Stellenanzeigen ganz leicht. Und das nicht nur auf der eigenen Karrierehomepage, sondern mit wenigen Klicks zeitgleich auf mehreren Jobportalen. Auf eine solche Multiposting-Funktion sollte bei der Auswahl eines Bewerbermanagementsystems unbedingt geachtet werden. Denn sie erhöht die Effizienz bei der Schaltung von Stellenanzeigen erheblich.

Ein Bewerbermanagementsystem macht auch den Kandidaten das Leben bei der Bewerbung leichter. Bei dem Klick auf den Bewerben-Button innerhalb einer Stellenanzeige bewirbt sich das Talent zum Beispiel klassisch über ein Formular, das über das ATS angepasst wird. Die eingegebenen Informationen werden automatisch in einer individuellen Bewerberakte abgespeichert, die vom Recruiter weiterbearbeitet wird. Wichtig: Das Bewerbungsformular sollte nur relevante Informationen abfragen. So ist sichergestellt, dass sich der Bewerber unnötige Eingaben spart.

3. Formular und One-Click-Bewerbung
Alternativ besteht die Möglichkeit einer so genannten One-Click-Bewerbung. Diese ist vor allem für mobile Bewerber spannend. Mit ihr bekunden diese ihr Interesse an einem Job schnell und einfach selbst aus der U-Bahn heraus. Ein Fingertipp auf das Display des Smartphones genügt und die Daten des LinkedIn- oder Xing-Profils eines Bewerbers wandern ins Bewerbermanagementsystem des Arbeitgebers. Binnen Sekunden stehen Recruitern Name, Adresse, Kontaktdaten, berufliche Stationen und Qualifikationen eines Talents zur Weiterverarbeitung parat. Übrigens: Fast die Hälfte der Talente sieht in der One-Click-Bewerbung eine wichtige Bewerbungsform der Zukunft. Auch das geht aus der Studie Recruiting Trends 2018 hervor.

Liegt die Bewerbung vor, sollten Arbeitgeber möglichst schnell Rückmeldung geben. Auch hierbei unterstützt ein Bewerbermanagementsystem. Das Zauberwort in diesem Zusammenhang heißt: Matching. Die entsprechenden Algorithmen vereinfachen die Vorselektion der Kandidaten. Mit ihnen ermittelt der Recruiter mit wenigen Klicks, inwieweit ein Bewerber zu einer Vakanz passt.

4. Abstimmungsfunktion mit allen Beteiligten
Hat HR eine erste Vorauswahl getätigt, werden die jeweiligen Bewerberinformationen mit den Recruiting-Beteiligten im Unternehmen über das ATS geteilt. Darauf unbedingt achten: Innerhalb des Bewerbermangementsystems sollte die Möglichkeit bestehen, Rollen für die verschiedenen Nutzer mit spezifischen Rechten anzulegen. So ist garantiert, dass jeder Anwender nur die Informationen zu Gesicht bekommt, die für ihn bestimmt sind.Innerhalb des Systems bewerten die Beteiligten nun, wer im nächsten Schritt zum Jobinterview eingeladen wird. Die entsprechende Einladungs-Mail wird innerhalb des ATS fertiggestellt und versandt. Frei anpassbare Templates mit individualisierbaren Textvorschlägen helfen dabei. So gelingt mit einem Bewerbermanagementsystem binnen Stunden, wofür HR und Fachabteilung früher Tage oder gar Wochen brauchte.

5. Funktionsbandbreite von Bewerbermanagement Software sollte frei kombinierbar sein
Es gibt noch viele weitere Funktionen innerhalb eines Bewerbermanagementsystems. Allerdings sind nicht alle Features für alle Unternehmen interessant. Das haben die Hersteller auch erkannt und bieten die Tools daher in Modulen an. Diese sind frei miteinander kombinierbar. So kann sich jeder Anwender ein optimal passendes System zusammenstellen.

Erleben Sie jetzt die Zukunft des E-Recruiting

Testen Sie jetzt die Bewerbermanagement Software von Haufe unverbindlich und kostenlos.

Pfeil
E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns.

Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren.